Menu witryny
Niemiecki
Nauka
Artykuły
Strony www / oferty
Książki do nauki
Słownik obrazkowy
Ściągawka
Pliki niemiecki
Nauka z zabawą online
Deutsch lernen
Materiały niemiecki

 

 
audiobooki
Strona bierna PDF Drukuj E-mail

STRONA BIERNA

Stronę bierną tworzymy przy pomocy czasownika posiłkowego "werden" oraz imiesłowu czasu przeszłego. Czasownik posiłkowy występuje w tym czasie, w którym znajduje się zdanie.

 

Wzory odmiany w stronie biernej na przykładzie czasownika "impfen" - szczepić:

 

Czas

STRONA CZYNNA

AKTIV

STRONA BIERNA

VORGANGSPASSIV

 

STRONA BIERNA OKREŚLAJĄCA STAN

ZUSTANDSPASSIV

Präsens

ich impfe

ich werde geimpft

ich bin geimpft

Präteritum/

Imperfekt

ich impfte

ich wurde geimpft

ich war geimpft

Perfekt

ich habe geimpft

ich bin geimpft worden

ich bin geimpft gewesen

Plusquamperfekt

ich hatte geimpft

ich war geimpft worden

ich war geimpft gewesen

Futur I

ich werde impfen

ich werde geimpft werden

ich werde geimpft sein

Futur II

ich werde geimpft haben

ich werde geimpft worden sein

ich werde geimpft gewesen sein

 

STRONA BIERNA z czasownikiem modalnym

 

Czas

STRONA CZYNNA

AKTIV

STRONA BIERNA

VORGANGSPASSIV

 

Präsens

Ich muß den Brief schreiben.

Der Brief muß von mir geschrieben werden.

Präteritum/

Imperfekt

Ich mußte den Brief schreiben.

Der Brief mußte von mir geschrieben werden.

 

 

Czas

STRONA CZYNNA

AKTIV

STRONA BIERNA

VORGANGSPASSIV

 

Perfekt

Ich habe den Brief schreiben müssen.

Der Brief hat von mir geschrieben werden müssen.

Plusquamperfekt

Ich hatte den Brief schreiben müssen.

Der Brief hatte von mir geschrieben werden müssen.

Futur I

Ich werden den Brief schreiben müssen.

Der Brief wird von mir geschrieben werden müssen.

 

 

 

Übung 1 Konjugiert!

a) im Präsens Passiv:

1. Ich werde oft angerufen. 2. Ich werde gelobt.

 

b) im Präteritum Passiv:

1. Ich wurde viel besucht. 2. Ich wurde erwartet.

 

c) im Perfekt Passiv:

1. Ich bin gestern gefragt worden. 2. Ich bin untersucht worden.

 

d) im Plusquamperfekt Passiv:

1. Ich war im September operiert worden.

 

e) im Futurum Passiv:

1. Ich werde erwartet werden. Ich werde gerufen werden.

 

Übung 2 Beantwortet die Fragen!

1. Wann wird der Frauentag gefeiert? 2. Was wird am 1. Januar gefeiert? 3. Um wieviel Uhr wirst du geweckt? 4. Welche Museen werden gern besuchen? 5. Welche Bücher werden oft gelesen? 6. Wer wird in der Stunde gefragt?

 

Übung 3 Setzt das Verb „werden“ im Präsens ein!

1. Der Kranke … untersucht. 2. Das Kaufhaus … morgens um 9 Uhr geöffnet. 3. Ihr … sicher zur Feier eingeladen. 4. … du oft gelobt? 5. … Sie abgeholt? 6. Die Fenster … jede Woche geputzt. 7. Ich … über den Fahrplan informiert. 8. Die Ferien … interessant verbracht.

 

Übung 4 Ergänzt die Sätze im Präsens Passiv!

Muster: Heute … ein Artikel aus der deutschen Zeitung … (übersetzen)

 Heute wird ein Artikel aus der deutschen Zeitung übersetzt.

1. Das Puschkin-Museum für bildende Künste … mit Interesse … (besichtigen). 2. Das Bolschoj-Theater … oft und gern … (besuchen). 3. Die Wohnung … jede Woche … (aufräumen). 4. Welche Lieder … im Deutschunterricht … (singen)? 5. Was … heute im Puppentheater … (spielen)? 6. Nicht alle Fragen … sofort … (verstehen). 7. Neue Rollschuhe … (kaufen). 8. Das kleine Kind … in den Kindergarten … (bringen). 9. Du … zum Telefon … (bitten), 10. Die Testarbeit … für morgen … (planen). 11. … ihr zur Party … (einladen)? 12. Die Gäste … herzlich … (begrüßen). 13. Der Kranke … ins Krankenhaus … (bringen). 14. Was hier … (zeigen)? 15. Zum Geburtstag … ein Obstkuchen … (backen). 16. Der Salat … stark … (würzen). 17. Alle Texte … ohne Wörterbuch … (übersetzen). 18. Alle vier Jahre … die Olympischen Spiele … (durchführen).

 

Übung 5 Ergänzt die Sätze im Präteritum Passiv!

Muster: Moskau … im 12. Jahrhundert … (gründen)

  Moskau wurde im 12. Jahrhundert gegründet.

1.Zum Mittelgessen … Kalbfleisch … (bestellen). 2. Dieses Buch … neu … (drücken). 3. Die Ballade „Der Handschuh“ … vor vielen Jahren … (schreiben). 4. Das Haus … teuer … (verkaufen). 5. Die Kranken … schnell … (operieren). 6. Die schönen Azaleen … im vorigen Jahr … (pflanzen). 7. Alle Fragen des Lehrers … richtig … (beantworten). 8. Der Fernseher … noch nicht … (reparieren).

 

Übung 6 Bildet Sätze im Perfekt Passiv!

Muster: das Poster, an die Wand hängen.

  Das Poster  ist an die Wand gehängt worden.

1. das Fahrrad, dem Kind, zum Geburtstag, versprechen. 2. der Tisch, zum Mittagessen, decken. 3. die Wohnung, tapezieren. 4. die Kontrollarbeit, am Montag, schreiben. 5. der Kaffe, schon, kochen. 6.der Junge, zum Arzt, bringen. 7. die Blummen, heute früh, gießen.

 

Übung 7 Bildet Sätze im Futurum Passiv!

Muster: am 13. Februar, ein Aufsatz, schreiben

  Am 13. Februar wird ein Aufsatz  geschrieben werden.

1. im nächsten Monat, ein Freibad, erüffnen. 2. spannende Bücher, lesen. 3. die Modeshows, gern, besuchen. 4. viele neue Hotels, in der Zukunft, bauen. 5. neuen Reisen, plannen

 

Übung 8 Ergänzt die Sätze!

Muster: Deine Bitte kann leicht … (erfüllen).

  Deine Bitte kann leicht erfüllt werden.

1. Die Tür kann ohne Schlüssel … … (öffnen). 2. Der Kühlschrank muß möglichst schnell … … (reparieren). 3. Wann willst du morgen … …(wecken)? 4. Die Suppe soll nicht stark … und … … (würzen, salzen). 5. Die Autos dürfen vor dem Haus nicht … …(parken). 6. Neue Rekorde können … … (aufstellen). 7. Die Bücher sollen … … (lesen). 8. Die Hunde dürfen hier an der Leine … …(führen).

 

Übung 9 Beantwortet die Fragen im Passiv!

Muster: Was wurde gestern in der Familie gemacht?

  die Wohnung in Ordnung bringen

  Die Wohnung wurde in Ordunung gebracht.

a) Was wurde gestern in der Deutschstunde gemacht?

1. die Wörter erklären, übersetzen, aufschreiben. 2. die Übungen machen. 3. Grammatik üben 4. ein Märchen lesen 5. ein Lied singen. 6. einige Fragen besprechen.

 

b) Was wurde am Geburtstag gemacht?

1.einen Kuchen backen 2. den Tisch decken. 3. Freunde einladen. 4.viele Geschenke bekommen.

 

c) Was wurde gestern im Krankenhaus gemacht?

1.einige Kranke operieren. 2. viele Patiente untersuchen 3. die Themperatur messen 4. Spritzen geben 5. Medikamente austeilen 6.einige Patienten waschen. 7. acht Patienten füttern.

 

Übung 10 Übersetz die Sätze ins Russische! Verändert die Wortfolge!

Muster: Es wird an diesem Tag nicht gearbeitet.

  An diesem Tag widr nicht gearbeitet.

1.Es wird im Cafe gegessen. 2. Es wird in der Nacht nicht gelesen. 3. Es wird hier nicht geraucht. 4. Es wird vom Umweltschutz oft gesprochen. 5. Es wird am Geburtstag gefeiert. 6. Es wurde im Stadion gestern gespielt. 7. Es wurde in der Versammlung viel geredet. 8. Es wurde in der Party viel getanzt und gesungen.

 

Übung 11 Bildet Sätze nach dem MusterÖ

In der Schule, lernen

- Was wird in der Schule gemacht?

- In der Schule wird gelernt.

- Es wird in der Schule gelernt.

1.auf dem Spielplatz /spielen. 2. im Stadion /turnen, springen. 3. im Fluß /baden. 4. in der Küche /kochen. 5. im Kaufhaus /anprobieren, kaufen. 6. im Theater /tanzen, singen, spielen. 7. in der Nacht /schlafen.

Übung 12 Beantwortet die Frage!

Muster: Von wem wird der Moskauer Kreml oft besucht?

  von den ausländischen Touristen

  Der Moskauer Kreml wird oft von den ausländischen

  Touristen besucht.

  Wodurch wurde das kleine Kind geweckt?

  durch den Lärm

  Das kleine Kind wurde durch den Lärm geweckt.

1. Von wem wird der  | von |   die Schüler der Lehrer

Unterrichtsraum gelüftet?           |              |                           |                       |

2. Von wem wurde gestern  | von           |    ich meine Mutter

das Mittagessen vorbereitet? |         |     unsere Oma

  |                              

3. Von wem wurden die   |   von  |      die Eltern die

Kinder in die Schule   |          Großeltern

 

  |                                    |

4. Von wem werden die   |   von  | der Arzt

Patienten untersucht?    |     |

     |     |

5. Wodurch werden gute   |   durch  Eifer große Arbeit

Leistungen erreicht?   |      | Kenntnisse

     |     |

6. Wodurch wird die naße   |  durch  | der warme Wind

Wäsche getrocknet?   |      |

 

Übung 13 Bildet Sätze im Passiv!

a) Muster: das Zimmer, das Mädchen, aufräumen

  Das Zimmer wird von dem Mädchen aufgeräumt

1. die Gäste, der Gastgeber, begrüßen. 2. die Kranken, die Freunde, im Krankenhaus, besuchen. 3. die Blumen, der Gärtner, gießen 4. die Theaterkarten, das Servicebüro, bestellen. 5. das Hotelzimmer, das Reisebüro, reservieren

 

b) Muster: die Oper „Sadko“, N. Rimski-Korsakow, komponieren

  Die Oper „Sadko“ wurde von N. Rimski-Korsakow komponiert

1. der Roman „Die Leiden des Jungen Werther“, J. W. Goethe, schreiben

2. die Oper „Iwan Sussanin“, Glinka, komponieren

3. das Gemälde „Danae“, Rembrandt, malen

4. das Buch „Tom Sawzers Abenteuer“, M. Twain, schreiben

5. die Plastik „Romeo und Julia“, A. Rodin, schaffen

6. die Gedichtsammlung „Buch der Lieder“, H. Heine, schreiben

7. das Ballett „Der Schwanensee“, P. Tschaikowski, komponieren

 

c) Muster: der Artikel, schreiben

  - Wann wird der Artikel geschrieben?

  - Er ist schon geschrieben worden.

1.der Fernseher (der Cassettenrecorder, der Kühlschrank), reparieren 2.die Testarbeit (die Kontrollarbeit, das Diktant) schreiben. 3. die Medizin (das Essen, die Flugkarten Pl.) bestellen

 

Übung 14 Antwortet auf die Aufforderung!

Muster: - Vergiß den Schlüssel nicht!

  - Der Schlüssel wird nicht vergessen werden.

1. Versäume den Unterricht nicht! 2. Trink heißen Tee nicht so schnell! 3. Nimm deine Jacke nit! 4. Verlier(e) das Geld nicht! 5. Mach das Fenster auf! 6. Leg die Briefe auf den Tisch!

 

Übung 15 Bildet Sätze!

a) Der Roman ist spannend (lesen)

- Er Kann gelesen werden.

1. Diese Schallplatte ist toll (schenken). 2. Die Ausstellung ist interessant (besuchen). 3. Das Wörterbuch ist gut (benutzen). 4. Der Text ist leicht (nacherzählen). 5. Die Ferien sind lang (gut verbringen). 6. Die Briefe sind fertig (schicken).

 

b) Habt ihr euren Ferienplan schon besprochen?

- Nein, er muß noch besprochen werden.

1. Hast du die Ausstellung im PuschkinßMuseum besucht? 2. Hast du das Geschirr schon gespült? 3. Haben Sie das Essen schon bezahlt? 4.Hast du deine Fische gefüttert? 5. Habt ihr die Hausaufgabe gemacht? 6. Haben Sie Ihr Auto verkauft?

 

 

Klucz do ćwiczeń.

Passiv

 

Übung 1

a) Ich werde oft angerufen. Du wirst … Er (sie, es) wird … Wir werden … Ihr werdet … Sie werden …

 

b) Ich wurde viel besucht. Du wurdest … Er (sie, es) wurde … Wir wurden … Ihr wurdet … Sie wurden …

 

c) Ich bin gestern gefragt worden. Du bist … Er (sie, es) ist … Wir sind … Ihr seid … Sie sind …

 

d) Ich war im September operiert worden. Du warst … Er (sie, es) war …Wir waren … Ihr wart … Sie … waren …

 

e) Ich werde erwartet werden. Du wirst … Er (sie, es) wird … Wir werden … Ihr werdet … Sie werden …

 

Übung 3

1. wird 2. wird 3. werdet 4. wirst 5. werden 6. werden 7. werde 8. werden

 

Übung 4

1. wird … besichtig 2. wird … besucht 3. wird … aufgeräumt 4. werden … gesungen 5. wird … gespielt 6. werden … verstanden 7. werden gekauft 8. wird … gebracht 9. wirst … gebeten 10. wird … geplant 11. werdet … eingeladen 12. werden … begrüßt 13. wird … gebracht 14. wird … gebacken 15. wird … gewürzt 16. werden … übersetzt 17. werden …durchgeführt

 

Übung 5

1. wurde … bestellt 2. wurde … gedruckt 3. wurde … geschrieben 4. wurde … verkauft 5. wurden … operiert 6. wurden … gepflantz 7. wurden … beantwortet 8. wurde … repariert

 

Übung6

1.Das Fahrrad ist dem Kind zum Geburtstag versprochen worden. 2.Der Tisch ist zum Mittagessen gedeckt worden. 3. Die Wohnung ist tapeziert worden. 4. Die Kontrollarbeit ist am Montag geshrieben worden. 5. Der Kaffee ist schon gekocht worden. 6. Der Junge ist zum Arzt gebracht worden. 7. Die Blumen sind heute früh gegossen worden.

 

Übung 7

1. Im nächsten Monat wird ein Freibad eröffnet werden. 2. Spannende Bücher werden gelesen werden. 3. Die Modeshows werden gern besucht werden. 4. Viele neue Hotesl werden in der Zukunft gebaut werden. 5. Neue Reisen werden geplant werden.

 

Übung 8

1. … geöffnet werden. 2. … repariert werden. 3. … geweckt werden? 4. … gewürzt und gesalzt werden. 5. …geparkt werden. 6. … aufgestellt werden. 7. … gelesen werden 8. … gefürt werden.

 

Übung 12

1. von den Schülern, von dem Lehrer 2. von mir, von meiner Mutter, von unserer Oma 3. von den Eltern, von den Großeltern 4, vom Arzt 5. durch Eifer, durch gute Arbeit, durch Kenntnisse 6. durch den warmen Wind

 

Übung 13

1. Die Gäste werden vom Gastgeber begrüßt. 2. Die Kranken werden von den Freunden im Krankenhaus besucht. 3. Die Blumen werden vom Gärtner gegossen. 4. Die Theaterkarten werden durch das Servicebüro bestellt. 5. Das Hotelzimmer wird durch das Reisebüro reserviert.

 

 

<< wstecz   dalej >>

Reklamy
 

 

Twoja wyszukiwarka

 

 

Niemieckie słówka
ventil.jpg
Flesz-niemiecki
  365 zadań i ćwiczeń z rozwiązaniami. Język niemiecki - e-book. Popularny podręcznik do języka niemieckiego w ćwiczeniach. Całość składa się ze 121 unitów, wewnątrz którego są 3 ćwiczenia podstawowe i 2 ćwiczenia dodatkowe. Ćwiczenia różnią się między sobą poziomem...
Szukaj

 
SELKAR.PL - Centrum Taniej Książki
 

 

 
  Dzisiaj jest:  poniedziałek, 01 wrzesień 2014